Öffentlichkeitsarbeit

Durch choreographierte Alltagsbewegungen suchten wir in einer zweiten Intervention, Öffentlichkeitsarbeit, nach den Choreografien von Einkaufszentren und nach der Grenze, an der sich eine ‚normale’ Bewegung von einer ‚unnormalen’ scheidet.

(Öffentlichkeitsarbeit 2010/11: Einkaufszentren, Hamburg, Köln.)

Advertisements